Über uns

Die Biberchrouser wurden am Aschermittwoch 1996 von vier fasnächtlichen Enthusiasten gegründet. Dies waren Roland Kälin, Martin Gantner, Reto Besmer und Ivo Maiolo.

Im April fand dann die Gründungsversammlung statt, zu welcher sich 17 Mitglieder einfanden.

Durch einen Kuchenverkauf und eine Bettelaktion bei der Bennauer Bevölkerung, wurden die nötigen finanziellen Mittel organisiert, um ein Gwändli und Instrumente zu kaufen.

Dank diesen Beiträgen konnte man das erste Gwändli organisieren, welche wir von den „Schneggenguggern Wattwil SG“ zu einem Spezialpreis erhalten haben. Die Instrumente erhielten wir von anderen Guggen, welche uns die alten, nicht mehr benötigten günstig überlassen haben.

Im Jahr 2014 feierten wir bereits unser 18-Jahr Jubiläum. Wir sind also volljährig geworden.  Zu diesem Anlass haben wir ein passendes Gwändli unter dem Motto „Weck den Biber in dir“.

Unter unserem Tampi Roman Müller starten wir jetzt bereits in die 20 jährige Saison. In der Saison 2017 sind wir wieder mit einem neuen Gwändli unterwegs. Das Motto lautete: Bis nüd stiär und trink es Bier.